Abteilung Breitensport

Aufzeichnung zur Fernsehsendung am 27.11., 18:30 Uhr

Am 10.11.2016 herrschte bereits große Aufregung im Turmbergbad: Der Fernsehsender Baden TV war zu Gast, um einen Einspieler für die Sendung Trikot-Tausch zu drehen. Das hieß Kamera über Wasser, Kamera unter Wasser und ein Baden TV Mitarbeiter, der noch nie tauchen war und nun gleich eine Stunde lang von Antje, Trainerin im TSC Karlsruhe im ABC-Training ordentlich gefordert wurde. In der zweiten Stunde wurde es dann weniger körperlich anstrengend, dafür war der Kopf mehr gefordert: Gerätetraining / Schnuppertauchen mit Rainer stand an. Das Design des Shortys könnt ihr dann im Fernsehen bewundern… Doch der Kandidat machte eine gute Figur und war am Ende wirklich fasziniert von der Schwerelosigkeit unter Wasser!

       

Eine knappe Woche später, am 15.11.2016, fand in Ettlingen die Aufzeichnung des Podiumsgespräches statt. An diesem Abend wurden insgesamt vier Sendungen gedreht und somit vier Sportarten vorgestellt: Bevor es endlich auf der Bühne „unter Wasser“ ging, waren die Fußballerinnen des KSC an der Reihe. Nach ein paar interessanten Einblicken in die Welt des Frauenfußballs wurde es ernst: Unsere drei Vertreterinnen und Vertreter des BTSV waren dran! Noch schnell ein wenig Puder ins Gesicht, einmal fernsehtauglich schminken und schon ging es los! Antje (Trainerausbildung), Sandra (Gewässer) und Rainer (Breitensport) beantworteten viele Fragen des Moderators in Bezug auf die Aktivitäten des BTSV.

Nach einer kurzen Einleitung und dem Tausch der Trikots (Die Sendung heißt ja schließlich nicht umsonst Trikottausch) gab es dann auch zum ersten Mal den Einspieler vom Training in der Schwimmhalle zu sehen! Und ja, er war gut gelungen!

In der Fragerunde wurde dann mit vielen Vorurteilen gegen Taucher aufgeräumt. Nein, wir pflügen nicht unter Wasser die Natur um! Und warum regelmäßiges Training, auch in der Schwimmhalle wichtig ist, Warum wir in Baden eine Vorstandskollegin haben, die sich speziell um den Gewässererhalt kümmert. Die drei konnten vieles insbesondere auch zum Tauchen in heimischen Gewässern erzählen – denn auch hier gibt es ja sehr viel zu entdecken!

Selbst die Frage „Wie tief war denn dein tiefster Tauchgang?“ hat Sandra geschickt beantwortet – wie, das könnt ihr am 27.11. um 18.30 auf Baden TV selber sehen!
Nach unserer Aufzeichnung war dann eine etwas größere Umbaupause, Zeit für das leckere Buffet. Auch an das hatten die Macher von Baden TV gedacht.

Die dritte und vierte Aufzeichnung gingen um Gesundheitsmanagements in Unternehmen und das Sportkegeln. Hier wurde ebenso mit Vorurteilen (dunkle Kellerräume etc.) aufgeräumt: Kegeln kann durchaus ein anstrengender, moderner Sport für junge Leute sein!

Insgesamt war es ein sehr interessanter und lustiger Abend! Wer sehen möchte, was dabei rausgekommen ist – am 27.11.2016 um 18.30 Baden TV schauen oder danach auf der Homepage von Baden TV dem Link zum Video folgen!

Julian Heinsch + Hannelore Brandt