Abteilung Druckkammer

Nachdem Stephan Greiner bereits im März beruflich bedingt seinen Rücktritt erklären musste, haben wir nun mit Hermann Spiegel einen Nachfolger gefunden, der mit Sicherheit alles mitbringt, um das Amt kompetent zu erfüllen. In der Vorstandsitzung am 25.06.2016 berief der BTSV Vorstand Hermann kommissarisch als Vorstandsmitglied.

Hermann gehört bereits seit 2014 dem Druckkammerteam an und hat sich seit dem als Bediener engagiert in die Materie eingearbeitet. Wir freuen uns über diese wirklich gute personelle Besetzung und auf eine gute Zusammenarbeit mit Hermann. Stephan Greiner danken wir für seinen Einsatz als Verantwortlicher für die Druckkammer seit 2011. Er hat den Wechsel von der alten zur neuen Druckkammer maßgeblich mit betrieben und das DK-Team mit viel Engagement und großem Erfolg so zusammengerufen. Er wird weiter, so es sein Beruf erlaubt, als DK-Bediener zur Verfügung stehen.

Die Verabschiedung von Dr. Carsten Külls aus Überlingen war eine gute Gelegenheit für Hermann Spiegel, sich im Helios Spital als neuen Verantwortlichen vorzustellen.  
Leider verlässt der Chefarzt der Intensiv- und Notfallmedizin das Helios Spital in Überlingen. Er hat eine neue Herausforderung in seiner Heimat in Norddeutschland angenommen.

Dr. Carsten Külls hat den Aufbau der neuen Druckkammer in Überlingen von Beginn an unterstützt und bei der Ausbildung der DK-Bediener engagiert mitgewirkt. Für einige Zeit war er auch BTSV Vorstandsmitglied für die Abteilung Medizin, bis er die Aufgabe wegen seiner vielen beruflichen Engagements abgeben musste. Trotzdem hatten wir mit ihm stets einen Ansprechpartner und hilfreichen Unterstützer.

Wir danken ihm für die gute Zusammenarbeit und die dadurch entstandenen persönlichen Kontakte und wünschen ihm mit seiner Familie alles Gute im neuen Wirkungskreis und Umfeld!

Das Bild zeigt (v.l.n.r.) Stephan Greiner, Dr. Carsten Külls und Hermann Spiegel.