Drucken

Aufgaben:

Jeder Taucher sollte ein gut fundiertes Wissen über die Vorgänge im menschlichen Körper während des Tauchens haben. Notfallmaßnahmen müssen erlernt und immer wieder trainiert werden. Hier in Zusammenarbeit mit der Ausbildungsabteilung in Form von Seminaren und Vorträgen das nötige Wissen zu vermitteln ist eine der wesentlichen Aufgaben der Abteilung.

Da es sowohl auf dem Gebiet der Tauch-, als auch der Notfallmedizin immer wieder Neuerungen bzw. Änderungen gibt ist es unsere Aufgabe diese möglichst zeitnah in die Ausbildung zu integrieren und an die Ausbilder und Taucher weiter zu geben.

Ein anderer Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Kommunikation mit den Vereinen, anderen Verbänden und der Medizinabteilung des VDST, um Erfahrungen auszutauschen und gegebenenfalls gemeinsame Projekte durchführen zu können.

Informationen zu ausgewählten Themen aus der Tauchmedizin findet ihr auch im Downloadbereich.