Drucken

Mehr als 50 Personen kamen am Wochenende nach Karlsruhe, um sich über Neuerungen in der Ausbildung, im BSB, im BTSV zu informieren. Es waren zwei intensive Tage, vollgepackt mit Informationen zum Vereinsrecht, zum Kindeswohl, zur Tauchmedizin, zum Versicherungsschutz und zur Ausbildung. In einem Workshop befassten wir uns mit dem Engagement im Ehrenamt.

           

Der Erfolg einer solchen Veranstaltung ist natürlich an der Qualität der Vorträge geknüpft. Deswegen danke ich den Vorstandskolleginnen / Kollegen, die sich viel Arbeit mit der Vorbereitung der Vorträge gemacht haben. Aber auch Michael Titze vom BSB, der uns Informationen über die Zuschüsse des Sportbundes gab, Rolf Eulentrop, der den Workshop routiniert leitete und zu Ergebnissen führte, und Heribert Helfer, der die Versicherungsmodalitäten einmal etwas genauer unter die Lupe nahm, gilt es zu danken. Last not least haben die fleißigen Helfer in der Küche uns die beiden Tage „versüßt“. Der Tisch war ständig gedeckt mit leckerem Essen und Getränken. Manche Teilnehmer verzichteten sogar auf das Hotelfrühstück, weil sie wussten, dass sie morgens mit frischem Kaffee empfangen wurden.

Danke auch an die Teilnehmer für das Interesse, die lebhaften Diskussionen und das gute Feedback.

Die Vorträge werden in den nächsten Tagen in den Downloadbereich unserer Homepage gestellt.

Eure Hannelore