Drucken

Mit dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg, das im vergangenen Jahr in Kraft getreten ist, hoffen wir Sport treibenden Verbände natürlich darauf, dass auch unsere Lehrgänge mit Sonderurlaub besucht werden können. Wir sind in engem Kontakt mit den beiden Badischen Sportbünden, die eine gemeinsame vereinfachte Antragstellung für alle Sportfachverbände beim Ministerium erwirken möchten. Hierzu lest bitte die Pressemeldung des BSB Nord.

Die Möglichkeit zum Sonderurlaub würde bei all den Seminaren gelten, die wir zusammen mit dem BSB durchführen, im BTSV wären das also die Trainer-Lehrgänge. Ob darüber hinaus Chancen für weitere Seminare bestehen, bleibt abzuwarten.

Wir bleiben am Ball und informieren Euch, sobald es etwas Neues gibt.

Viele Grüße
Eure Hannelore