Drucken

Es scheint, dass die diesjährige boot in Düsseldorf ein großer Erfolg werden wird. Bereits am ersten Wochenende sprachen die Besucherzahlen dafür. Auch wir am VDST- Stand waren den ganzen Tag gut unterwegs.

Auch heute am Montag ist die Halle voller Besucher. Viele Badener kommen bei uns, im Bereich der Landesverbände vorbei, sagten hallo und nehmen die neuesten Infos mit. Der Seminarkalender ist da, ebenso unsere Ankündigung für den Wissenschaftstag, der am 24. April 2016 wieder in Karlsruhe stattfinden wird. Vom VDST könnt Ihr die neuerdings notwendigen zusätzlichen Flaschenaufkleber bekommen. Infos dazu findet Ihr im aktuellen Sporttaucher.

Am Samstag hatte ich Gelegenheit, Meta Hass, die Tochter der Tauchpioniere Hans und Lotte Hass, kennenzulernen. Eine tolle Frau! Sie war hier, um Objekte aus dem Nachlass der Eltern Shark Project zu überlassen. Der Erlös aus dem Verkauf  soll für die vielen Projekte dieser Umweltschutz Organisation verwendet werden.

Heute sind unsere UW- Hockeyspieler da, die am Abend im Tauchbecken ihren Sport vorstellen. Sie fahren ja im März zur WM – wir sind gespannt und drücken bereits jetzt die Daumen.

Wir freuen uns schon auf die Bundes- Ausbildertagung am kommenden Samstag. Ich hoffe, dass auch viele Badische Taucher und Ausbilder kommen und wir uns anschließend am VDST Stand treffen. Bei einem Glas Bier auf der VDST- Standfete gibt es bestimmt viel zu erzählen.

 

Wir haben auf der VDST Homepage einen Blog eingerichtet, über den Ihr mehrfach täglich das neueste erfahren könnt. Schaut einfach mal rein!

 

Also – wir sehen uns

Grüße aus Düsseldorf,

Eure Hannelore