Abteilung Präsidium

In insgesamt sehr guter Stimmung fand unsere Versammlung in diesem Jahr in Lörrach in statt. Leider hatten nur insgesamt 14 Vereinsvertreter den Weg nach Lörrach gefunden. Zusammen mit den Stimmrechtsübertagungen waren insgesamt 22 der 50 badischen Vereine vertreten. Wir freuten uns über unseren Gast Rainer Beck, Präsident des WLT und sein Grußwort.

 

 

Die Aktivitäten des BTSV Vorstandes in 2015 und die Verwaltung der Finanzen fanden die Zustimmung der Mitglieder, der gesamte Vorstand wurde einstimmig von der Versammlung entlastet.

 

Drei Anträge standen zur Entscheidung:

 

Der erste Antrag des BTSV Vorstandes beinhaltet eine Änderung der Beitragsordnung bezüglich des Verfahrens bei säumigen Beitragszahlungen, der andere Antrag zielt darauf hin, die Ehrenordnung zu erweitern und auch die Würdigung der Verdienste im Vereinsengagement zu ermöglichen. Beide Anträge wurden von der Versammlung angenommen.

 

Eine lebhafte, aber sehr sachliche Diskussion entstand zum Antrag des TC Malsch, die Mitgliedsbeiträge für Kinder bis 14 Jahre zu streichen. Es geht, so zumindest bestand Einigkeit, mit der Höhe von 2,50 Euro pro Jahr  allenfalls um einen moralischen Beitrag. Trotzdem, so das Abstimmungsergebnis, wollen wir zukünftig nicht darauf verzichten. Tenor in der Diskussion: Wenn die Jugend einen Mitgliedsbeitrag leistet, hat sie viel eher die Legitimation zur Mitsprache über die Geschicke des Verbandes und hier besonders der Verbandsjugend.

 

Leider hat Stephan Greiner aus privaten und beruflichen Gründen noch während der Amtsperiode seinen Rücktritt vom Abteilungsleiter Druckkammer erklären müssen. Das Amt wurde zunächst nicht neu besetzt. Deswegen sind wir Stephan dankbar, dass er zunächst kommissarisch die Aufgaben weiter wahr nimmt, daneben übernimmt unser Vizepräsident Stephan Siroky einen starken unterstützenden Part bei allen Angelegenheiten der Kammer. Wir sind mit möglichen Nachfolgern im Gespräch und informieren Euch, sobald sich ein Ergebnis abzeichnet.

 

Mit der Bronzenen Ehrennadel konnten wir uns bei Claudia Köhn für eine nunmehr 10-jährige gute und erfolgreiche Arbeit als Trainerin im Finswimm- und Orientierungstauch-Bereich bedanken. Daniel Sonnekalb erhielt für seine großen, internationalen Erfolge als Orientierungstaucher zum Abschluss seiner Karriere die Silberne Ehrennadel. Unsere UWR- Spieler, die im vergangenen Jahr als Mitglieder der Nationalmannschaft Vizeweltmeister (Männer) und Weltmeister (Damen) wurden, erhalten ihre Ehrennadeln in einem passenden Rahmen. Regina Pavlovic war anwesend und nahm die bronzene Ehrennadel unter großem Applaus bereits entgegen.

 

Bei den Fotografen Christian Hillenbrand, Klaus Kramer, Alfred Hillenbrand und Ralf Münzenmayer, sowie den Nachwuchsfotografen Jasmin Pflaum, Tim Herde und Tabea Heitlinger bedankten wir uns für die schönen Bildern, die sie im Rahmen des BTSV Fotowettbewerbes bescherten.

 

Die Tauchkollegen in Lörrach luden uns nach der Versammlung zu einem kleinen Umtrunk in ihr Vereinsheim ein. Ein netter Abschluss einer von den Lörrachern insgesamt prima vorbereiteten Veranstaltung. Vielen Dank an das Team um Michael Eckert! Wir haben uns in Lörrach sehr wohl gefühlt.

 

Wir würden uns freuen, wenn die Resonanz bei der nächsten Mitgliederversammlung, die im kommenden Jahr weiter im Norden des Ländle stattfinden wird, größer wäre.

 

Hannelore