Abteilung Tauchausbildung Unten

Der Weg zum Tauchlehrer ist nur mit hohem ideellem Einsatz möglich und er ist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden. Wir wollen jungen Nachwuchs mit Stipendien fördern, die die Kosten der TL1 - Praxisprüfung ganz oder teilweise tragen. Der Mindestzuschuss beträgt 500 Euro.

Folgende Erfordernisse sind zu erfüllen:

  • gültige Trainer C Lizenz Breitensport vorhanden
  • DTSA*** vorhanden
  • Lebensalter ist unter 30 Jahren
  • Bewerber/Bewerberinnen sind in einem BTSV-Verein bereits in der Ausbildung oder Jugendarbeit aktiv
  • Die Prüfungsteilnahme kann nur bei einer BTSV Praxisprüfung erfolgen.

 

Von den Vereinen erhoffen wir uns ebenfalls eine Förderung der jungen Leute, z.B. in Form der  Kostenübernahme für die Theorie- Vorbereitung und Prüfung im Umfang von ca. 300 Euro.

Eine formlose Bewerbung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit einem kurzen taucherischen Lebenslauf ist im ersten Schritt ausreichend.

Es können auch mehrere Anträge gefördert werden. Die Entscheidung über die Vergabe der Stipendien trifft eine Projektgruppe der BTSV Abteilung Ausbildung. Dies wird erstmals Mitte Februar 2017 erfolgen, zukünftig jeweils zum Jahresende für das Folgejahr.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.

Eure BTSV Ausbildungsabteilung
Martina Baack