Abteilung Visuelle Medien

Aus der Jury kommen im April recht unterschiedliche Meinungen zu Stande!

Was dem Einen gefällt, hat für den Anderen … ; ich zitiere mal:
-toll gestaltete Ebenen-leichte Unschärfe-langweilig-geniale Bildidee-fast frontal-aber …. -gutes Foto-etwas Totraum-Bildhälfte ist … -sicherlich nicht einfach-schöner Schnappschuss-Thema verfehlt-schön ist der Fisch von Natur aus nicht, ... usw.

Ja, so hart wird gewertet/bewertet und genau so ist es gut! Die Stimmen summieren sich recht verhalten und das Ergebnis ist wie noch nie so hart entschieden worden!
Platz Drei verdienen sich hart diskutiert Björn Rothe und Christian Hillenbrand! Platz Zwei teilen sich gleich Drei Einsender. Dies sind, Ralf Münzenmayer, Klaus Kramer und Stefan Bellm! Den Monatssieg im April gönnen wir dem Fred Hillenbrand! Wir gratulieren den vielen Gewinnern im April!

Im Mai ist beim Tauchen „keiner“ alleine, dies verlangt die Themenvorgabe „mit Partner“; frohen Mutes erwarten wir die Bilder zu neuen Bewertung.

 

YDFC

Was bei den Erwachsenen ein schwieriges Unterfangen war ist bei der Jugend eine eindeutige Stimmansammlung! Lisa findet bei der Jury Anklang, doch Fabio nimmt sich eindeutig mehr Stimmen für seinen Sieg und verdrängt die Lokalmatadorin auf den zweiten Platz! Ob dieser „neue“ Trend anhalten kann? Lassen wir uns überraschen!

Ich freu mich drauf!