Abteilung Visuelle Medien

für uns Taucher ein Gedicht! Dann sieht man „mehr Meer“; beim Thema im Dezember.

Was uns bei trüberem Wasser Mühe bereitet ist nahezu ein Mussbild, und gutes Futter für die Kamera mit Weitwinkelobjektiv! Einfach nur viel Wasser zeigen, wäre zu wenig und „viel“ sollte es ja schon sein! „Viel Fisch“, oder einfach nur die Mehrzahl an Tieren und das Thema ist mehr, oder weniger erfüllt!? „Jain“, der Raum im Bild ist auch für die Jury, schon sicherlich mit entscheidend.

Meinungen sind die Empfindung Einzelner und müssen nicht allen gerecht werden, aber in der Summe sind sie das Ergebnis. So ist auch für mich das beste Bild zu diesem Thema nicht das perfekteste, aber allemal als Siegerbild anzusehen! Wer hat´s besser, bleibt die Frage!

Hier wieder die „Meinungsfetzen“ der Jury zu den Einsendungen:

  • viele Farben, zentriert -schönes Spiel von Licht und Schatten -gut belichtet, mittig und scharf da krieg ich einfach Lust auf Urlaub.... auch wenn es, glaub ich, nicht richtig scharf ist
  • … erwarte ich blaues Wasser und/oder viel Fisch
  • Gutes solides Foto.
  • Farbig, mit gut Licht, einzig die Taucherin hätte besser platziert werden können
  • Kreativ, passt zum Thema, gut aber der Hintergrund könnte knalliger sein.
  • Ist vermutlich tief, dafür aber gut mit dem Schwamm dabei.
  • Der Mast ist nicht komplett und vorne hat es Platz, für das was hinten etwas fehlt.
  • … könnte spannender sein und das Thema erfüllte es auch nicht ganz.
  • … etwas teilnahmslos.
  • Gute Idee, … zu dunkel im Vordergrund.
  • Thema wird auch nicht sonderlich erfüllt.
  • … ist mir persönlich zu langweilig und auch nicht ganz scharf.

Meine persönliche Meinung, Einschätzung und Ergebnisbericht zu den Wertungen der Jury:

Das Bild von Fred ist an der Themengrenze, aber gut. Dafür gibt es Platz Drei!

Der Fischschwarm von Christian ist ein „fettes Gewusel“ und zeigt, dass es solche Fischmengen noch gibt. Eine Mischung aus, Wow und Ahah! Die Jury hatte es damit nicht leicht und erst mit der letzten Wertung wird klar, dass sich Christian mit seinem Vater Platz Drei teilen darf!

Das Wrack von Ralf ist mir persönlich gut bekannt, und der Tiefe und den Lichtverhältnissen geschuldet, nicht einfach abzulichten; schade nur, dass es nicht ganz komplett drauf ist! Ein recht kurzer, evtl. auch strömungsreicher Tauchgang und sehr selten, mit nur wenigen Tauchern umschwärmtes Wrack erwartet den Taucher bei der, Alma Jane, auf 30m Tiefe! Ralf hatte viel Glück und sicher wenig Zeit für sein Bild, ohne „Schwarmtaucher“ mit luftigem Vorhang! Das honoriert die Jury und Ralf erreicht damit, wenn auch sehr knapp, Platz Zwei!

Igor gewinnt, denn ein Taucher/Model am Riff ist das was wir „gerne“ sehen; ein Blick in die bunte Unterwasserwelt und der Mensch ist mitten drin! Davon bitte mehr, wenn das Thema dazu passt! Wir gratulieren zu den Ergebnissen und danken für die Dokumentation noch vorhandener Fischschwärme, der Symbiosen Lebensgewohnheiten, dem lebenden Riff mit Model und natürlich auch für das mystische Wrackbild!

 

Schick doch was Du willst, also entscheide selbst, ist das Thema für den Januar!

Wir sind ja Sporttaucher und Action, kann da ein leichtes Thema für Februar sein, hat man Wettkampfbilder, von den Flossenschwimmern, UW-Rugbyspielern oder der UW- Hockeyspielern! Wenn nicht darf es gerne auch ein neu gestaltetes „Kampfbild“, oder Ähnliches aus, z.B. dem Hallenbad sein!

 

YDFC

Hurra-hurra, die Lisa Münzenmayer ist wieder da!

Mit ihr, ein Flötenfisch der die Jury begeistert! Und dann ist da noch der Sonnenbarsch mit Nikolausmütze; eine kreative (Jugend)-Arbeit am PC, von Simon Dahm! Beide Bilder gefallen den Punkteverteilern in Summe gleich oft und so gibt es auch bei der Platzvergabe keine Entscheidung, aber diese ist die Entscheidung und Platz Eins für Beide!!! Gratulation von meiner Seite und Glückwunsch euch beiden!

Wollt ihr wissen was die Jury dazu sagte?

Hier steht ´s:

  • mir gefällt die Nikolausmütze nicht so sehr
  • Natürliches Bild, hat etwas Dynamik drin
  • Hat eine Unschärfe vom Cropen
  • hat sich Mühe gegeben

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg und tolle Motive im neuen Jahr!

Gruß, willi