Abteilung Wettkampfsport

Ab dem 26. Juni starten Deutschlands UW-Rugby-Teams in Helsinki um ihre Europameister-Titel im Unterwasser-Rugby zu verteidigen.

Selten haben sich Deutsche Nationalmannschaften im UW-Rugby so intensiv vorbereitet wie vor dieser Meisterschaft. Mit sieben Nationen bei den Herren und acht Teams bei den Damen, sprengt das Turnier in Finnland den Rahmen bisheriger Endrundenturniere. Neben Titelverteidiger Deutschland zählen Norwegen und Schweden sowohl bei den Herren als auch bei den Damen als erste Anwärter auf den Titel.

Mit Christian Prowald, Jens Dingel sowie Jochen und Martin Schottmüller stellt der TSV Malsch vier Aktive für das Deutschen Herrenteam, Laura Büchner gehört bei den Damen zu den erfahrensten Spielerinnen.

Die Spiele der deutschen Teams werden im Livestream zu sehen sein.

Die Vorrundenbegegnungen sind terminiert:

Herren:

Deutschland  -  Türkei Dienstag, 27. Juni 11:00 Uhr
Deutschland  - Schweden  Mittwoch, 28. Juni 11:00 Uhr
Deutschland  - Finnland Donnerstag, 29. Juni 10:00 Uhr

 

Damen:

Deutschland  -  Österreich Dienstag, 27. Juni 14:00 Uhr
Deutschland  - Spanien Mittwoch, 28. Juni 14:00 Uhr
Deutschland  - Schweden Donnerstag, 29. Juni 12:00 Uhr

 

Die Spiele unserer Teams in der Finalrunde werden am Freitag und Samstag ausgetragen, die Anspielzeiten können auf der Homepage des TSV Malsch in Erfahrung gebracht werden. Dort werden auch zeitnah Spielberichte zu finden sein.

Reinhard Schottmüller