Service

Der BTSV hat in diesem Herbst noch einiges zu bieten! Es lohnt der Blick in den Seminarkalender auf der Homepage. Auf drei Weiterbildungsangebote weisen wir besonders hin. Bitte gebt die Angebote

...

Es ist so weit, der Seminarkalender 2017 ist auf der Homepage. Ihr findet den aktuellen Ausbildungskalender online in der obersten Menüleiste auf der Homepage unter Termine und Seminare.

für uns Taucher ein Gedicht! Dann sieht man „mehr Meer“; beim Thema im Dezember.

Was uns bei trüberem Wasser Mühe bereitet ist nahezu ein Mussbild, und gutes Futter für die Kamera mit

...

Dass ich mich auch mal als Model auf einem Bild sehe, ist ja selten, aber, naja, ich gefalle mir und gratuliere Jasmin zu diesem Bild! Von Schärfe und Unschärfe leben viele Bilder, denn durchgängig scharfe

...

Liebe Taucher und Interessierte,
 
auch in diesem Jahr öffnen die badischen Tauchvereine anlässlich des bundesweiten Tauchertag am 18.Juni und 19.Juni 2016 wieder Ihre Tore und laden Euch dazu ein,

...

Im November beginnt die 7. Runde im UW-Fotowettbewerb.

Die Themen findet Ihr hier.

BTSV- Vorstandsmitglieder freuen sich auf ein Treffen mit Euch am VDST Stand.

 

Vor einigen Wochen veranstaltete das Helios Spital in Überlingen wieder seinen „Tag der offenen Kliniktür“, bei dem auch wir vom BTSV uns mit einem Informationsstand präsentierten und den Gästen die

...

Die Plattfischart wurde vom VDST gemeinsam mit dem Deutschen Angelfischerverband (DAFV) und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) zum Fisch des Jahres 2017 gewählt. Die Flunder ist ein ausgesprochen

...

Ein Tauchgang am Wrack der "Jura" und auch endlich noch die fehlenden Teile wie die Glocke, den Schriftzug und viele Teile mehr sehen?

Im Rahmen der Ausstellung über das Wrack der "Jura" im Bodensee gibt es am Samstag, 12.November eine besondere Möglichkeit, sich dem Wrack der zu nähern. Nach einem Vortrag zum denkmalgerechten Tauchen und der Jura sowie weiteren Wracks von Raddampfern von Matthias Eisenmann und dem Besuch der Ausstellung fahren wir mit dem MS "Hörnle" zum etwa 2km entfernten Wrack.

...