Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Eine Information des Bodensee-Yacht-Club Überlingen e.V.:

 

Im Bereich des Minigolfplatzes (Überlingen) haben wir eine sehr hochrangige Regatta. Die Regattabahn wird in unmittelbarem Uferbereich ausgelegt. Da die Mannschaften auf dem Wasser gewechselt werden, ist vor unserem Yacht-Club in Richtung Mantelhafen mit sehr starkem Schlauchbootverkehr zu rechnen. Wir haben die Genehmigung auch innerhalb der 300 m Zone direkt auf und auch parallel zum Ufer zu fahren. Dadurch sehen die Verantwortlichen eine erhebliche Gefährdung der Taucher, die vor dem Minigolfplatz ins Wasser gehen und haben daher ein Tauchverbot vom 24.09. bis zum 28.09.2015 ausgesprochen.

 

Ich möchte Sie bitten, dieses Tauchverbot auf Ihren Webseiten zu veröffentlichen. Uns ist bewusst, dass wir damit nicht alle Taucher erreichen werden. Deshalb werden wir auch vor Ort entsprechende Hinweisschilder aufstellen.

 

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Für Ihre Hilfe bedanke ich mich herzlich im Namen der beteiligten Segelclubs.

 

Mit freundlichen Grüßen
Bodensee-Yacht-Club Überlingen e.V.
Erich Frieling
Vizepräsident, Takelmeister I