Abteilung Jugend

In Zusammenarbeit mit dem BTSV / VDST und ENEPS (Ecole nationale de l’éducation physique et des sports) fand am letzten Wochenende (11. und 12. Dezember) in Luxemburg eine länderübergreifende Weiterbildung für Ausbilder im Bereich Kindertauchen statt. (Kidscoach - VDST Kindertauchlehrer)

Die Referenten Steffen Weinlich und Susanne Herde informierten die Teilnehmer über die medizinischen Grundlagen, die kindertaugliche Ausrüstung, die Rahmenbedingungen des Kindertauchens, sowie dessen Grenzen. Das Erlernte wurde durch Übungseinheiten im Schwimmbad mit Kindern des Sub Aqua Club Wiltz in die Praxis umgesetzt.