Termine & Seminare

Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung

 

Weiterbildung

Beurteilung der Arbeitsbedingungen gem. § 5 ArbSchG.

Der Vorstand im Verein hat durch eine Beurteilung der für die Vereinsmitglieder mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdung zu ermitteln, welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes erforderlich sind.

Zielgruppe

Vorstände, Gerätewarte, Tauchlehrer/innen, Ausbildende und alle technisch Interessierte, die einen Kompressor oder eine Füllanlage betreiben

Ausrichter

BTSV Patrick Pompinon

Datum

Samstag, 26.09.2020

Seminarort

Raum Baden Nord

Seminargebühr

40 Euro für Mitglieder aus VDST-Vereinen

In der Gebühr ist enthalten

Seminarunterlagen, Brevetierung

Sonstige Kosten

Individuelle Kosten für die Anreise

Fragen an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seminarinhalt

Inhalte des Seminars:

  • Erstellen einer Gefährdungsbeurteilungen zur Nutzung eines Kompressors
  • Erstellen einer Unterweisung für den Kompressors in Verbindung mit der Gefährdungsbeurteilung
  • Erstellen von Betriebsanweisung
  • Rechtliche Grundlagen im Arbeitsschutz
  • Festlegung von Prüffristen für Arbeitsmittel

Mitbringen

Tauchpass, Logbuch, Schreibzeug

Weiterbildung

6 Stunden

Teilnahmezahl

min. 10, max. 15 Personen

Offizieller Meldeschluß

9.08.2020

Eigenschaften des Termins

Terminanfang 26. September 2020
Terminende 26. September 2020
max. Teilnehmer 15
Meldeschluss 16. September 2020
Seminargebühr €40,00
min. Teilnehmer 10
Anhang 200926-Wei-Erstellen_Gefaehrdungsbeurteilung.pdf
€40,00 11